Um diese Website fortlaufend verbessern zu können, werden Cookies verwendet.
Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen unter Datenschutz

Ok

Abitur für Erwachsene am Ketteler-Kolleg und -Abendgymnasium in Mainz

Sie spielen mit dem Gedanken, auf dem zweiten Bildungsweg das Abitur nachzuholen? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Unsere Schule ist eine allgemeinbildende Schule, an der Sie als Erwachsene/r mit Berufserfahrung das Abitur erwerben können.

Individuell starten – gemeinsam lernen

Am Ketteler führen viele Wege zum Abitur. Passend zu Ihrer Lebenssituation wählen Sie Einstieg und Unterrichtsform. Sie lernen tagsüber, am Abend oder zu flexiblen Zeiten per Online-Plattform.

Tagsüber lernen am Kolleg

Wollen Sie sich ganz auf die Schule konzentrieren und sind Sie bereit, dafür auch Ihre Berufstätigkeit aufzugeben? Dann ist das Kolleg der richtige Weg für Sie. Am Kolleg findet der Unterricht tagsüber von Montag bis Freitag statt.

Abends lernen am Abendgymnasium

Sie können bzw. wollen Ihre Berufstätigkeit (noch) nicht aufgeben oder führen einen Familienhaushalt, möchten aber gerne neben Ihrer Berufs- bzw. Familientätigkeit das Abitur erwerben? So ist das Abendgymnasium die richtige Wahl für Sie, denn am Abendgymnasium lernen Sie an vier Abenden von Montag bis Donnerstag.

Flexibel lernen in Abitur-online

Sie möchten gerne das Abitur erlangen, können jedoch aus beruflichen, familiären oder wohnortbedingten Gründen nicht an fünf Tagen (vgl. Kolleg) oder an vier Abenden (vgl. Abendgymnasium) die Woche die Schule besuchen? Dann ist Abitur-online für Sie die passende Alternative. In Abitur-online absolvieren Sie die Hälfte des Unterrichts in der Schule entweder an zwei Abenden (montags und mittwochs) oder an zwei Vormittagen (dienstags und freitags). Die andere Hälfte der Unterrichtszeit gestalten Sie bei flexibler Zeiteinteilung in betreuten Selbstlernphasen über eine Lernplattform.

Wie Sie bei uns einsteigen und wie lange Ihr Weg zum Abitur dauert, hängt von Ihren persönlichen Voraussetzungen und Ihrem bisher erworbenen Bildungsabschluss ab.

Termine - Informationen - Berichte

Jetzt noch anmelden

06.07. – 14.08.2019
Sommerferien Rheinland-Pfalz

Öffnungszeiten in den Sommerferien
Vom 06. - 17.07.2020 und vom 03. - 14.08.2020 sind wir telefonisch von 10 - 12 Uhr erreichbar. Außerhalb dieser Zeiten können Sie uns auf dem Anrufbeantworter eine Nachricht hinterlassen. Wir rufen Sie zurück. Gerne können Sie uns in diesem Zeitraum auch eine Email schreiben.

Kontakt

20. – 31.07.2020
Die Schule und das Sekretariat sind geschlossen.

12.08.2020
Infoabend für alle Schulzweige, auch Abitur-online
17:30 Uhr – Ketteler-Kolleg – Raum 108

Kontakt

Neue Öffnungszeiten des Sekretariats
ab dem 17.08.2020

Bitte beachten Sie die neuen Öffnungszeiten und die telefonische Erreichbarkeit.

Öffnungszeiten

Hier geht's zum Themenjahr "Europa"
Ketteler. Abitur für Erwachsene mit Berufserfahrung
Ketteler-Denkmal vor dem Kolleg und Abendgymnasium
Am Ketteler. führen viele Wege zum Abitur
Unterricht im zweiten Bildungsweg am Ketteler.

Qualität zählt – Zeit zum Lernen
Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden – am Ketteler bekommen Sie so viel persönliche Begleitung, wie Sie brauchen. Erwachsenengerechte Unterrichtsmethoden, individuelle Betreuung und eine motivierende Atmosphäre sichern das anerkannt hohe Bildungsniveau. Individuelle Förderung und deutsche Sprachentwicklung sind uns ein besonderes pädagogisches Anliegen.
Bei dem Wiedereinstieg in Ihre Schullaufbahn beraten wir Sie gern. Rufen Sie uns einfach an.

Unsere Schule befindet sich in der Trägerschaft des Bistums Mainz und ist nach dem Mainzer Bischof Wilhelm Emmanuel von Ketteler (1811-1877) benannt, einem der ersten und bedeutsamsten Vorkämpfer christlicher Sozialpolitik.

Diese Abschlüsse können Sie erreichen:

Allgemeine Hochschulreife (Abitur)Berechtigt zum Studium aller Fachrichtungen
an deutschen Universitäten
Fachhochschulreife

Berechtigt zum Studium aller Fachrichtungen
an deutschen Fachhochschulen

Starten Sie mit der Berufsreife (Hauptschulabschluss), erreichen Sie den qualifizierten Sekundarschulabschluss I (Mittlere Reife) nach Bestehen der Einführungsphase.